Tim Hagans Quartet Drucken E-Mail

Freitag, 13. April 2018, 20:30 Uhr

Tim Hagans (c) Gunnar Westergren

Mit Tim Hagans präsentieren wir einen der großen Trompeter mit langer, gewachsener Karriere, der mit ungeheuer warmem Ton brilliert und ein Meister der Ballade ist. Der blue note Artist Hagans hat die Sprachen seiner Vorbilder Miles Davis, Freddie Hubbard und Dizzy Gillespie aufgesogen und laut Joe Lovano eigenwillig erweitert. 1954 in Ohio geboren, zog Hagans im Anschluss an seine Ausbildung nach Schweden und knüpfte von dort aus zahlreiche europäische Verbindungen. Die vielfältigen Kontakte nach Skandinavien konnte er trotz seiner mittlerweile erfolgten Rückkehr in die Vereinigten Staaten, wo er mit Joe Lovano, Fred Hersch, Gary Peacock u.v.a. mehr arbeitete, beibehalten. Bei uns im Jazzkeller Esslingen ist Tim Hagans zusammen mit seinem hier zu Lande bereits allseits bekannten Pianisten Carl Winther und seinen dänischen Kollegen Andreas Lang am Bass und Anders Mogensen am Schlagzeug zu hören.


Freuen Sie sich auf ein hochdynamisches Konzert!


Tim Hagans / Trompete
Carl Winther / Piano
Andreas Lang / Bass
Anders Mogensen / Schlagzeug


Eintritt: 28,– € / 25,– € ermäßigt (+1,– € VVK-Gebühr)
SchülerInnen 10,– €