PROGRAMM
Programm Jazzkeller 2019 Drucken E-Mail
JAZZKELLER

Liebes Jazzpublikum,

einmal im Monat bieten wir Ihnen ein Jazzkonzert im Esslinger Jazzkeller an.

Das aktuelle Programm finden Sie auf dieser Webseite sowie als Download.


Ihre Jazzkellergemeinschaft
Barbara Antonin, Claudia Leutner, Eckhart Fischer, Jochen Volle

 
Programm Dulkhäusle 2019 Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Vom 2. Mai bis 5. September führen wir traditionsgemäß die Open-Air-Konzertreihe "Jazz beim Dulkhäusle" jeden Donnerstag 20 Uhr durch. Am 7. September, 19 Uhr, findet im Rahmen des Fliegerfestes im Flugzeughangar am Segelflugplatz zusätzlich wieder ein Konzert des Vereins Live-Musik Esslingen statt. Schon mal vormerken!

Download des Programmheft Dulkhäusle.

 
Piano Summit: Benny Green & Lynne Arriale Drucken E-Mail
JAZZKELLER

Im Mai begegnen wir zwei der gegenwärtig bedeutendsten Jazzpianisten, die uns mit Sicherheit brilliante Konzertabende bescheren werden! Unseren „Piano Summit” gestalten nacheinander Benny Green, dem man nachsagt, dass seine Fingerspitzen die gesamte Jazztradition intus haben, und Lynne Arriale, der gar „golden fingers” zugeschrieben werden.


Freitag, 3. Mai 2019, 20:30 Uhr

alt

Benny Green wurde in den 90er Jahren in Ray Browns Trio berühmt. Gleichzeitig gründete er auch ein eigenes Trio, um seine musikalischen Ideen zu verwirklichen. Mit dem Bassist Mike Gurrola, der ebenfalls von Ray Brown beeinflusst wurde, und dem Schlagzeuger Aaron Kimmel kommt Benny Green in den Jazzkeller Esslingen. Greens spektakuläre Technik, sein kräftiger Anschlag und seine sprudelnden Ideen überbieten jede Tradition und definieren den Modern Jazz neu. Jedes Live-Konzert erklingt dabei völlig anders, denn Benny Green wird nicht müde, seine musikalische Individualität ständig aufs Neue zu erschaffen.


Benny Green / Piano
Mike Gurrola / Bass
Aaron Kimmel / Schlagzeug





Freitag, 24. Mai 2019, 20:30 Uhr

alt

Lynne Arriales einzigartige Pianostimme erklingt bereits seit 25 Jahren weltweit in ihrer unvergleichlichen melodischen wie poetischen Charakteristik. Im Anschluss an ihre klassische Ausbildung wurde Arriale von Herbie Hancock zum Jazz inspiriert und zählt mittlerweile selbst zu den großen Namen. Souverän trifft sie mit ihrer swingenden Mischung Intellekt und Herz. Am Bass wird sie von Jasper Somsen begleitet, der in Esslingen schon mit Enrico Pieranunzi brillierte und bereits mit J. M. Pilc und Joey Calderazzo zusammengearbeitet hat. Auf ideale Weise ergänzt wird das Trio von EJ Strickland, der als Drummer alles mitbringt, was Lynne Arriales anspruchsvolles Pianospiel einfordert.


Lynne Arriale / Piano
Jasper Somsen / Bass
EJ Strickland / Schlagzeug




Eintritt für beide Konzerte: 54 € / 51 €

Eintritt je Konzert: 30 € / 27 €; SchülerInnen: 10 €

 
Silverline Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 23. Mai 2019, 20 Uhr


SilverlineJazz-Themen von Komponisten wie Horace Silver, Tadd Dameron, Thelonius Monk, Dexter Gordon und anderen Vertretern des Hardbop stehen zwar im Vordergrund des Repertoires von Silverline. Daneben
gibt es aber auch Eigenkompositionen der Bandmitglieder, die offenbar das Zeug haben, zu Ohrwürmern zu werden. So läuft z.B. „Let`s have a party“, eines der Stücke der neuen CD „Say it“ von Silverline, zur Zeit permanent bei Radio Swiss Jazz. Und eine Nominierung zum Preis der Deutschen Schallplattenkritik hat diese CD auch bekommen.

Weiterlesen...
 
Verena Nübel & Band Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 30. Mai 2019, 20 Uhr


Verena Nübel & BandVerena  Nübel & Band
Jazz / Soul / Rhythm & Blues
Tribute to Ray Charles
Die Sängerin Verena Nübel studierte Jazzgesang an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart und als Stipendiatin des Baden-Württemberg Stipendiums am Conservatorium in Maastricht.
Sie wirkt in zahlreichen Projekten mit und überzeugt sowohl in kleinen Besetzungen als auch im Bigband Genre als Sängerin.

Weiterlesen...
 
Steve Cathedral Group Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 6. Juni 2019, 20 Uhr


Steve Cathedral GroupDie Stücke des Stuttgarter Quartetts sind von der einfachen Schönheit guter Pop- und
Rockmusik und zeitgenössischen Jazz geprägt.
Eingängige Melodien treffen auf bunte Harmonien und straighte Rockgrooves auf
verschachtelte Rhythmen, wobei stets die Komposition im Mittelpunkt steht.

Weiterlesen...
 
Julia Ehninger & Band Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 13. Juni 2019, 20 Uhr


Julia Ehninger & BandEhninger / Brenner / Loh / Schrack
Die aus Esslingen stammende Sängerin hat für diesen Abend eine besondere Formation zusammengestellt. Gemeinsam mit Lukas Brenner (Klavier), Jens Loh (Kontrabass) und Felix Schrack (Schlagzeug) präsentiert sie Eigenkompositionen der Bandmitglieder und Arrangements von Pop- und Jazzklassikern.

Weiterlesen...
 
Jazzcrew der Musikhochschule Stuttgart Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 20. Juni 2019, 20 Uhr


Jazzcrew der Musikhochschule StuttgartJazzcrew der Musikhochschule Stuttgart
Leitung: Uli Gutscher
Die Jazzcrew der Musikhochschule Stuttgart ist das Jazz-Ensemble im Studiengang „Verbreiterungsfach Jazz und Popularmusik“ für Schulmusik-Studierende.

Weiterlesen...
 
3MANN:Einwort Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 27. Juni 2019, 20 Uhr


3MANN:Einwort3MANN:Einwort
In dem Trio 3MANN:Einwort treffen sich mit Martin Meixner, Daniel Mudrack und Sandi Kuhn drei hochkarätige Musiker zu einem musikalischen Dialog über die Musik Ihrer Jugend.

Weiterlesen...
 
Antonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 4. Juli 2019, 20 Uhr


Antonio Cuadros De Béjar & Latin AffairsAntonio Cuadros De Béjar & Latin Affairs
Es gibt Momente, die eine Ewigkeit dauern und Ewigkeiten die einen Moment dauern, aber es steht uns nicht zu über diese Umstände zu entscheiden, sondern der Musik!
Die Band um Antonio Cuadros De Béjar war im Februar 2018 im Bauer Studios in Ludwigsburg und haben dort ein Konzert gespielt, welches Live aufgenommen wurde und es auf eine Vinyl-Platte erscheinen wird. Dieses Produkt will die Band im Dulkhäusle vorstellen.

Weiterlesen...
 
Uni Big Band Stuttgart Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20 Uhr


Uni Big Band StuttgartAm 11.07. spielt die Uni Big Band im Dulkhäusle! Unter der Leitung des Landesjazzpreisträgers 2018 Alexander Bühl werden Hits aus mehreren Jahrzehnten zu hören sein.
Mit ihrem Swing-Programm spielt die Uni Big Band Klassiker der 30er und 40er Jahre des letzten Jahrhunderts. Damals erfreuten die Bands von Glenn Miller und Count Basie das swing begeisterte Publikum.

Weiterlesen...
 
Gismo Graf Quartett Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 18. Juli 2019, 20 Uhr


Gismo Graf QuartettGismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart. Von ungebrochenem Drang nach Perfektion getrieben und kontinuierlich neue Ideen entwickelnd präsentiert er in diesem Jahr sein neues Album „Modus Vivendi“.

Weiterlesen...
 
Boomtown Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 25. Juli 2019, 20 Uhr


Boomtown„Boomtown-Music of the Yellowjackets"
Der heutige Sommerabend im Dulkhäusle Esslingen steht ganz unter dem Motto „Music of the Yellowjackets“, einer stilprägenden amerikanischen Fusionband, die Anfang der 1980er Jahre sich als instrumentaler Ableger aus der erfolgreichen Band um Robben Ford heraus entwickelte.

Weiterlesen...
 
Esslinger Jazz Projekt Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 1. August 2019, 20 Uhr


Esslinger Jazz ProjektDas 1988 gegründete Esslinger Jazz Projekt erlebt gerade sein Revival
in der Urbesetzung.
Mit ihrer raffinierten Mischung/Mixtur der Stücke aus der Jazz- und Rockgeschichte,
als auch Eigenkompositionen sowie der Versiertheit der einzelnen
Musiker in  puncto Groove, Melodiösität und Improvisationsvermögen
verspricht dieses homogene Quintett einen hochspannenden Konzertabend,
mit fulminanten Höhepunkten in den akrobatischen Improvisisationen,
eingewoben in einen rockigen und swingenden Sound.

Weiterlesen...
 
Albe Mayer-Mikosch Band Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 8. August 2019, 20 Uhr


Albe Mayer-Mikosch Band„The World of Nat King Cole“
ist das Motto für das Swing Programm zu Ehren des Sängers mit der „Samtstimme“.
Nat King Cole war einer der wichtigsten Musiker des Swing Jazz ab den 30 – 60ger
Jahren.
Unvergessen das Duo „Unforgettable“ mit Tochter Natalie Cole, bei dem die Stimme
des Sängers postum eingesetzt wurde. Auch Stücke wie „Mona Lisa“, „Nature Boy“ oder
sein Nr. 1 Hit „I love You For Sentimental Reasons“ machten ihn (nicht nur)beim Jazz-
Publikum bekannt.

Weiterlesen...
 
T.o.P. Ensemble - The Music of "Tower of Power“ Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 15. August 2019, 20 Uhr


T.o.P. Ensemble -  The Music of T.o.P. Ensemble -  The Music of "Tower of Power“
Das Ensemble aus aktuellen und ehemaligen Studenten der Musikhochschule Stuttgart unter der Leitung von Eckhard Stromer hat sich intensiv mit der „Urban Soul Music“ und dem Sound der legendären Funk Band „Tower of Power“ aus der East Bay in Oakland/Kalifornien beschäftigt und bringt deren Musik nun in der Interpretation der Studenten ins Dulkhäusle.

Weiterlesen...
 
Stefanie Platsch Quartett Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 22. August 2019, 20 Uhr


Stefanie Platsch QuartettStefanie Platsch Quartett
Mit der Musik des Holly Cole Trios begann für Sängerin Stefanie Platsch vor langer Zeit die Liebe zum Jazz und viele weitere Inspirationen sollten über die Jahre hinzukommen. Die Ära der 30er-60er Jahre spielte hierbei eine tragende Rolle und ist noch immer facettenreiche und überraschende Inspirationsquelle.
Für den heutigen Abend sind es zwei der einflussreichsten Jazzsängerinnen dieser Zeit - Ella Fitzgerald und Carmen McRae - aus deren breit gefächertem Repertoire eine feine Auswahl erklingen wird, darunter Kompositionen von Monk, Brubeck und Jobim.

Weiterlesen...
 
EBU & The Thing Of Swing Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 29. August 2019, 20 Uhr


EBU & The Thing Of Swing Our Point Of View    Celebrating one Hundred Years of Jazz + Feines Eigenes
Eberhard Budziat beleuchtet mit seinen Profijazzern die Jazzgeschichte des letzten Jahrhunderts. Thematisch wird weit gereist von New Orleans über New York mit Abstechern nach Südamerika und den Balkan bis hin in unsere schwäbische Region aus der Feines Eigenes entstammt.

Weiterlesen...
 
Vibraphone Diaries Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

Donnerstag, 5. September 2019, 20 Uhr


Vibraphone DiariesDas Vibraphon ist eines der klassischen Instrumente im Jazz. 1916 in den USA erfunden und patentiert, wurde es schon Mitte der 1920 Jahre im Jazz eingesetzt.

Weiterlesen...
 
JAZZMO (Fliegerfest Aeroclub Esslingen - Flugzeughalle) Drucken E-Mail
DULKHÄUSLE

SAMSTAG, 7. September 2019, 19 Uhr


JAZZMO (Fliegerfest)41 Jahre JAZZMO – 41 Jahre Swing’n Dixie
Mitreißender New-Orleans-Jazz, Blues, Dixieland und Swing: Mit Traditional Jazz in vielen Spielarten begeistert die Stuttgarter Formation „JAZZMO Swing’n Dixie“ seit nunmehr vier Jahrzehnten ihr Publikum. Ob in Jazzclubs, auf Festivals und Kreuzfahrten, bei Früh- oder Spätschoppen, öffentlichen oder privaten Veranstaltungen: Der typische JAZZMO-Sound und die originelle Präsentation lassen den Funken überspringen und sorgen für jubelnde und beschwingt mitgehende Zuhörer.

Weiterlesen...